Sa 16.02.2019

Künstler, Konvertit und Karmelit - Einkehrnachmittag

Anfang August 1847 reiste der in einer jüdischen Familie geborene Hermann Cohen nach Ems (D), um dort ein Konzert zu geben. Die Zeremonie während der Messe fesselte seine Aufmerksamkeit so sehr, dass er um die Taufe bat. Später wurde er Karmelit und unermüdlicher Verkünder des Geheimnisses des Allerheiligsten Altarsakramentes.

Anschließend nach dem Einkehrnachmittag wird um 18:00 die hl. Messe gefeiert.

Leitung: Dr. Regina Willi, Wien

Ort: KarmelZentrum, Silbergasse 35, 1190 Wien

Anmeldung erbeten über Email info@edith-stein-gesellschaft.at oder Tel. 0699/16770217

14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Edith Stein Gesellschaft Österreich und Karmeliten in Wien