Sommerakademie im Geiste Edith Steins

Christoph Ernst Wottawa am 11. September 2017
Sommerakademie im Geiste Edith Steins

Mit großer Freude blicken wir Karmeliten auf die nun abgeschlossene Sommerakademie vom 28.8 bis zum 1.9. 2017 zurück. Über unsere Erwartungen hinaus hatten wir 19 Teilnehmer, die voll Interesse den Vorträgen folgten und sich aktiv bei den Gruppenarbeiten einbrachten.

Themen waren: 
1. Freiheit und Zugehören.
2. Freiheit als Antwort und als Ver-Antwortung
3. „Zur Freiheit hat uns Christus befreit.“ (Gal 5,1) – Edith Stein als Denkerin christlicher Freiheit
4. Wiedergeburt und Erlösung – Edith Steins Freiheitsbegriff mit Seitenblick auf den Buddhismus
5. „Der Wert meines Lebens hängt von der Fähigkeit ab, es zu geben“ – das Lebenszeugnis des Märtyrerbischofs Pierre Claverie OP

Ganz herzlich sei den Veranstaltern der Sommerakademie, der Edith Stein Gesellschaft Österreich in Zusammenarbeit mit der Katholischen Hochschulgemeinde Wien unser Dank entgegengebracht.

Media/Downloads